Karriereseminar 2008

Zum zweiten Mal fand das Karriere- Seminar "Karriere in der sächsischen Polizei - Utopie oder Realität" der JUNGEN GRUPPE (GdP) Sachsen, im Zusammenhang mit der Jahresabschluss-Sitzung statt.

Vom 08. - 10. 12.2008 beschäftigten sich 18 junge Kolleginnen und Kollegen im "Solar-Hotel" Freital mit den Grundzügen des Beamtenrechtes und den sich in der Zukunft ergebenen Gesetzesänderungen.

  

Spannend war in diesem Seminar auch die Erarbeitung für jeden Einzelnen, wie dieser die Möglichkeit hat, unter Beachtung der gesetzlichen Möglichkeiten und Schranken, seine Karriere in der sächsischen Polizei zu gestalten.

 

Weitere Inhalte dieses Seminars waren unter anderem die Erstellung einer Beurteilung, Beförderungen, das Disziplinarrecht, Besoldung, Versorgung, Grundzüge des Laufbahn- und Beamtenrechtes und der angelehnten tariflichen Bestimmungen.

 

 
Der Referent Jan Krumlovsky brachte den Teilnehmern die Seminarinhalte auf eine sehr verständliche Weise rüber, sodass diese jetzt in der Lage sind, das neu Erlernte im täglichen Dienst anwenden zu können. Erschreckend wurde festgestellt, dass selbst Kolleginnen und Kollegen, welche sich kurz nach bzw. noch in der Ausbildung befinden, wichtige beamtenrechtliche Rechte und Pflichten nicht anwendbar wissen oder nicht gelernt bekommen.

Die JUNGE GRUPPE wurde darin bestärkt, dieses erfolgreiche Seminar weiter auszubauen und auch im Jahr 2009 weiter anzubieten.