Tag der Sachsen 2018

Tag der Sachsen 2018

In diesem Jahr fand der Tag der Sachsen vom 07. - 09. September in Torgau statt.

Wie jedes Mal lockte dieses Event wieder zahlreiche Besucher aus nah und fern, welche das umfangreiche Programm bei bestem Wetter genießen konnten.

Natürlich stellte sich auch die Sächsische Polizei selbst mit ihren verschiedenen Aufgabenbereichen, auf der so genannten Baulichtmeile, vor.

So liegt es nahe, dass auch wir als größte Polizeigewerkschaft uns gleich neben ihnen eingereiht haben, um uns und unsere Arbeit vorzustellen. Dieses Jahr wurde unser Stand sowie die Betreuung durch die Bezirksgruppe der PD Leipzig organisiert.

Dabei kamen viele bekannte Gesichter bei uns vorbei, wie Polizeidinosaurier "Poldi". Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer, Landtagspräsident Matthias Rößler, Innenminister Roland Wöller, Inspekteur der Polizei Reiner Seidlitz sowie der Leipziger Polizeipräsident Bernd Merbitz ließen es sich nicht nehmen bei uns vorbei zu schauen. Dabei wurde natürlich auch das ein oder andere Gespräch geführt.

  

Um einen so reibungslosen Ablauf und die Sicherheit aller Gäste zu garantieren, ist natürlich auch die Polizei an diesen Tagen mit einem Großaufgebot vor Ort.

Damit aber nicht nur die Besucher etwas von uns haben sondern auch ihr, die ihr diese Tage im Einsatz verbracht habt, haben wir natürlich auch wieder jeden Tag ein Team durch das Stadtgebiet entsendet, um euch zu Versorgen und den anstrengenden Tag so entspannt wie möglich zu machen.

Auch die JUNGE GRUPPE war hierzu am Sonntag mit für euch am Start. Wir hoffen wir haben so vielen Beamtinnen und Beamten ein Lächeln ins Gesicht gezaubert und entschuldigen uns bei all jenen, welche wir leider nicht erreichen konnten. Aber euch finden wir sicher im nächsten Einsatz und machen es wieder gut. :)

 

In diesem Sinne, bis zum nächsten Einsatz.

 

GdP - Wir für euch!

 

 Weitere Eindrücke vom Tag der Sachsen:

 

  

  http://junge-gruppe-sachsen.de/index.php/archiv/76-tag-der-sachsen-2018