2019 - Wahlen der Jugend- und Auszubildendenvertretung

Aller zwei Jahre werden die Personalvertretungen für die Jugend und Auszubildenden gewählt - so auch in diesem Jahr.

Im Jahr 2017 konnte sich die GDP erneut als Vertreter eurer Interessen auch mit seinen Mitgliedern in diesem Gremium durchsetzen und die Mehrheit stellen.

Leider ließ die Wahlbeteiligung ein wenig zu Wünschen übrig. Als Bedienstete der Sächsischen Polizei sollte es dennoch jedem ein Anliegen sein, sich an Wahlen zu beteiligen. Schließlich werden damit die Personen gewählt, welche sich in den kommenden Jahren um vielseitige Belange mit dienstlichem Hintergrund kümmern und sich für euch einsetzen, wenn ihr einmal Probleme habt. Die Jugend- und Auszubildendenvertretung ist für euch erster Ansprechpartner und zuständig, wenn es einmal brennt und ihr Hilfe benötigt. Natürlich kann dabei nicht jedem einzelnen Wunsch entsprochen werden, da die Personalvertretung im Gegensatz zur Gewerkschaft, sowohl im Sinne der Bediensteten im Einzelnen, als auch der Gemeinschaft und des Dienstherren handeln muss und sich ihre Arbeit nach dem Sächsischen Personalvertretungsgesetz richtet.

Dennoch stellt sie eine wichtige Institution im großen Apparat dar, welche stehts für euch kämpft wo es nur geht. Daher möchte wir euch bitten, egal für wen ihr euch entscheidet, sich an den Wahlen zu beteiligen. Diese werden im Mai diesen Jahres stattfinden. Genauer Informationen darüber findet ihr an euren Dienststellen oder sprecht uns gern an.

Und jetzt das Beste...ihr könnt selbst aktiv mitentscheiden! Wir suchen DICH!
Bist du fertig ausgebildeter Beamter unter 27 Jahre oder Auszubildender/ Student? Dann melde dich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und werde JAV/HJAV Mitglied
Wir bieten dir ein junges, motiviertes Team, welches Spaß an der Gestaltung des Studiums- und Ausbildungsalltages hat. Deine Arbeit wird während des aktiven Dienstes im Nebenamt stattfinden. Es wird dir dienstlich kein Nachteil entstehen, ganz im Gegenteil, du wirst viel Einblick in die Polizeipersonalpolitik bekommen und diese aktiv mitgestalten können. Bei uns kannst du dich frei entfalten und deine persönlichen Stärken einbringen.
Auf unseren Tisch kommen Themen rund um den Schulalltag bis hin zum Auswahlverfahren und die zukünftige Verwendung.

Es sind nur noch wenige Tage Zeit bis die Kandidaten stehen müssen. Also meldet euch noch jetzt bei uns.

Wir werden euch selbstverständlich auch weiterhin über die Wahl auf dem Laufenden halten.