Wahlen der Jugend- und Auszubildendenvertretung 2017

GdP erfolgreich bei den JAV-Wahlen

Kesselsdorf.

Aller 2 Jahre werden die JAVen (Jugend- und Auszubildendenvertretungen) der Polizei im Freistaat Sachsen gewählt. Bei den Wahlen am 02. - 04. Mai 2017 war die JUNGE GRUPPE (GdP) Sachsen mit der Liste "Wir für Euch" abermals die stärkste Kraft.

Bei einer Wahlbeteiligung von knapp 49 % erhielt die GdP JUNGE GRUPPE erneut das Vertrauen der Beamten in Ausbildung sowie der Auszubildenden an den Polizeifachschulen und Ausbildungseinrichtungen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Wähler für das entgegengebrachte Vertrauen.

Sitzverteilung:

  GdP "Wir für euch" Wahlbeteiligung
JAV BPP 8 von 9 Sitzen 56,26%
JAV PVA 1 von 1 Sitz 77,77%
JAV FHS 6 von 9 Sitzen 28,70%
HJAV beim SMI Abt. 3 8 von 9 Sitzen 48,71%


Somit bleibt die absolute Mehrheit im Hause GdP: alle Vorsitzenden und Stellvertreter werden durch die JUNGE GRUPPE der GdP gestellt. Die DPolG verpasste es abermals, bei diesen Wahlen eine eigene Liste einzureichen.

Die JUNGE GRUPPE (GdP) Sachsen ist ihrer Aufgabe gerecht geworden und hat eine Vielzahl von neuen Kandidatinnen und Kandidaten in den einzelnen Bereichen für die Wahl aufgestellt. Die engagierten Kolleginnen und Kollegen besuchen die Polizeifachschulen in Chemnitz, Leipzig und Schneeberg sowie die verschiedensten Polizeidienststellen, wie beispielsweise das Polizeiverwaltungsamt, das Präsidium der Bereitschaftspolizei oder die Polizeidirektion Leipzig.

Die JUNGE GRUPPE (GdP) Sachsen wird nun alles dafür tun, die neugewählten Mitglieder für ihre neue Aufgabe fit zu machen und richtet ein JAV/Personalrechtsseminar aus.

Allen gewählten Mitgliedern herzlichen Glückwunsch zur Wahl und viel Freude bei der neuen anspruchsvollen und aufregenden Tätigkeit. In diesem Zusammenhang wünsche ich viel Erfolg bei der Weiterführung der Arbeit und ich persönlich hoffe, dass ihr mit Kraft und Durchhaltevermögen in die großen Fußstapfen der Vorgänger treten werdet. An dieser Stelle großen Dank an die "alten" JAVen, die in den letzten Monaten die Arbeit auf einem sehr hohen Niveau geleistet haben

Nicht vergessen dürfen die fleißigen Wahlvorstände sein, welche diese Wahlen vorbereitet und durchgeführt haben. Ihr habt die Wahl und das Ergebnis Überhaupt erst möglich gemacht- vielen Dank!!