Wir und der DGB

 

Wir sind seit unsere Entstehung im DGB organisiert und bringen uns als Jugendorganisation der Gewerkschaft der Polizei (GdP) Sachsen aktiv in die Arbeit der DGB Jugend ein. Unser Betätigungsfeld ist der BJA (Bezirksjugendausschuss Sachsen), wo auch alle anderen Mitgliedsgewerkschaften vertreten sind.

Die DGB-Jugend Sachsen ist seit 1990 aktiv und ist sowohl Teil des Deutschen Gewerkschaftsbundes als auch eigenständiger Jugendverband. Als Dachorganisation von Jugendstrukturen der acht Mitgliedsgewerkschaften in den sechs sächsischen DGB-Regionen koordinieren wir die Zusammenarbeit gewerkschaftlicher Jugendarbeit.

Mitglieder der DGB-Jugend sind alle jugendlichen Mitglieder der Mitgliedsgewerkschaften des DGB. Zurzeit sind das ca. 15.000 Menschen bis 27 Jahre.

Wir beschäftigen uns mit allen Fragen, die sich aus dem Arbeitsleben und der Gesellschaft ergeben, führen Seminare, Reisen und Veranstaltungen durch, fördern Projekte und Kampagnen. Wir arbeiten außerdem mit dem Kinder- und Jugendring und anderen Jugendverbänden zusammen. Die Gewerkschaftsjugend wählt ihre eigenen Ausschüsse und Vertreter/innen. So wirken wir im Interesse der Azubis und jungen Mitglieder in alle Gewerkschaften und in den DGB hinein.

Die DGB-Jugend setzt sich für faire Arbeits- und Lebensbedingungen ein und vertritt jugendpolitische Interessen in allen gesellschaftlichen Bereichen, z.B. Ausbildung, Studium, Jugendliche in prekärer Beschäftigung, Gleichberechtigung, Antirassismus und internationale Arbeit.

Wo wir mit unseren Argumenten auf taube Ohren stoßen, sind Öffentlichkeitsarbeit und Aktionen angesagt. Jede und jeder hat die Möglichkeit, sich an den Projekten der Gewerkschaftsjugend zu beteiligen. In eine der acht Mitgliedsgewerkschaften kannst Du eintreten und Dich an den verschiedenen Projekt- und Aktionsgruppen der DGB-Jugend und der Gewerkschaften beteiligen.

Unsere Arbeitsschwerpunkte: Beratungs- und Informationsangebote für Auszubildende, Schüler/innen, Studierende und Praktikant/innen zur Arbeits- und Berufswelt, Jugendbildungsarbeit; Seminarangebote zu verschiedenen Themen: Prüfungsstress, Internationales, Moderationsmethoden etc.

Internationale Jugendarbeit: Begegnungen, Erkundungen, Austausch, Antirassismusarbeit, Berufsschularbeit, Studierendenarbeit, Öffentlichkeitsarbeit, Aktionen und Kampagnen, Spaß und Erholung.

Kostenlose Infomaterialien zu allem, was mit Jugendlichen; Ausbildung, Studium, Beruf etc. zu tun hat

 

Ansprechpartner/innen der DGB-Jugend

DGB-Jugend

Schützenplatz 14

01067 Dresden

0351-8633102

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.dgb-jugend-sachsen.de